Projektübersicht

Der SC Reken 24/15 e.V. hat zur Zeit 37 Fussball-Mannschaften im Spielbetrieb und der Trend ist - vor allem im Jugendbereich - sehr positiv. Viele ehrenamtliche Trainer/innen und Betreuer/innen aus dem Umfeld sind daran beteiligt.
Wir bauen den Tennenplatz auf dem Gevelsberg in Klein Reken zu einem Kunstrasenplatz um, damit die Grundlage für einen erfolgreichen Trainings- und Spielbetrieb gewährleistet ist.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Aus dem Ascheplatz wird Kunstrasen, Umgestaltung Sportanlage Gevelsberg, Mehr Trainingsmöglichkeiten für die Mannschaften, positive Jugendentwicklung weiter voranbringen
Finanzierungs­zeitraum: 15.10.2018 12:27 Uhr - 22.10.2018 10:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Mitte März - Mitte Juni

Worum geht es in diesem Projekt?

Der bisherige Ascheplatz kann nicht mehr wirtschaftlich rentabel renoviert werden. Wir haben uns daher entschlossen, diese aufwendige Baumaßnahme mit der Gemeinde gemeinsam in Angriff zu nehmen.
Viele Jugendliche können im Winter nur sehr bedingt trainieren. Wir benötigen dringend den neuen Kunstrasenplatz, um auch im Winter einen vernünftigen Trainingsbetrieb zu ermöglichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zuletzt hat unser Verein im Fußballkreis unter 75 Vereinen den 1. Preis für seine Jugendarbeit gewonnen und ist dafür vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen ausgezeichnet worden.
Unterstützen Sie dieses Projekt, damit wir vor allem unsere erfolgreiche Jugendarbeit fortführen können. Der SC Reken hat sich im Kreisgebiet einen guten Namen im Jugendbereich erarbeitet. Diesen wollen wir bestätigen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt wurde von der Gemeinde Reken als Eigentümer bereits bewilligt und wohlwollend bezuschusst. Jedoch ist ein nicht unerheblicher „Eigenanteil“ zu leisten. Um diesen zu erbringen, ist der Verein nun unter anderem auf Ihre Hilfe angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Crowdfunding wird zu 100% zur Finanzierung des Kunstrasenplatzes genutzt. Damit legen wir den Grundstein für ideale Trainingsbedingungen und hoffentlich auch für erfolgreiche Spiele unserer Mannschaften. Das Geld ist vollständig zweckgebunden und kann nicht für andere Investitionen genutzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Sportclub SC Reken 24/15 e.V.
Sponsorenabteilung Projekt Kunstrasen